Lipowsky's personal support Internal and external LIN- & CAN-Bus workshops

KOSTENLOS TESTEN

Überzeugen Sie sich von unseren neuen Baby-LIN-Systemen

Über Uns

Leistungsstarke Bus-Systeme kombiniert mit persönlichem Service.

Lipowsky Nachrichten

Finden Sie mehr über aktuelle Angebote, Updates, Entwicklungen, etc. heraus.

Geschichte

  

1986 Firmengründung als Ingenieurbüro durch Dipl.-Ing. Andreas Lipowsky.
1992 Umfirmierung zur Lipowsky Industrie-Elektronik GmbH.

 

 

Arbeitsgebiete

  

Entwicklung und Produktion von Mikrocontroller-Baugruppen für Industrie, Automobil und Forschung. Schwerpunkte sind CAN-Bus und LIN-Bus Systeme, sowie Echtzeitanwendungen basierend auf folgenden Controllerfamilien. 

  • 8051-Familie (Infineon, Phillips, Dallas)
  • MB90F3XX/4XX-Familie (Fujitsu)
  • AVR AT-MEGA-Familie (Atmel) 
  • C167/XC161 (Infineon)
  • LPC2XXX-Familie (NXP ehemals Phillips)
  • ARM-7 und ARM-9 Derivate

Seit 2003 unterstützen wir auch Ethernet auf unseren Mikrocontollerplattformen.
Unser CAN- und LIN-Bus Technik bewährt sich in zahlreichen Prüfeinrichtungen für Entwicklung, Serienüberwachung und Service bei namhaften Automobilherstellern und Zulieferfirmen.

 

 

Design

  

Hardwareentwicklung, Layouterstellung inkl. Musterfertigung und EMV-Prüfungen.
Softwareentwicklung für Mikrocontroller und PC in C/C++ (Keil, Tasking, VC++, GNU-C) mit oder ohne RTOS.

 

 

Fertigung

  

Fertigung von Baugruppen in SMD-Technik, Wellen-, Reflow- und Dampfphasenlötung. Losgrössen von wenigen Labormustern bis zu mehreren 1000 Stück.

 

 

Mitgliedschaft

  

CiA (CAN in Automation) seit 1996
FED (Fachverband Elektronik Design) seit 1999
LIN Consortium von 2007 bis 2010

ASAM Organisation seit Oktober 2015

 

 

Zertifizierung

  

Qualitätsmanagmentsystem nach ISO9001:2008
DQS Zertifikat Nr. DE-062257 QM

Zertifikat als PDF-Datei

request print

© 2017 LIPOWSKY INDUSTRIE-ELEKTRONIK - All rights reserved - Datenschutz | Impressum