Use cases of LIN simulation and/or CAN simulation with a PC, a PLC or a stand alone handheld bus controller Workflow to set up a bus simulation with a LIN and/or CAN Interface

KOSTENLOS TESTEN

Überzeugen Sie sich von unseren neuen Baby-LIN-Systemen

Über Uns

Leistungsstarke Bus-Systeme kombiniert mit persönlichem Service.

Lipowsky Nachrichten

Finden Sie mehr über aktuelle Angebote, Updates, Entwicklungen, etc. heraus.

HARP-5

HARP-4 (8000780) -  Ein mobiles CAN- und LIN-Bus Simulationstool mit Display zur Bedienung beliebiger LIN-Knoten.
Mobile LIN-und CAN Bus Simulation und Datenlogging mit Display, Tastatur und Akku. Auf der SD-Karte können mehrere Konfigurationen vorgehalten werden.

Betreiben Sie LIN- und CAN-Bus Geräte, lassen sich Signale live anzeigen und greifen Sie mit Signaländerungen oder Macroaufrufen direkt ins Geschehen ein.

Protokollieren Sie die Bus Kommunikation für eine spätere Analyse auf der SD-Karte.

Den Laptop können Sie in der Tasche lassen.
  • Komplette Baby-LIN Funktionalität, d.h. Support aller LIN Versionen inkl. V.2.2.
  • Mit entsprechender Freischaltung jetzt auch CAN-Support.
  • Live-Anzeige von Bus-Signalen, direktes Ändern von Signalwerten und Starten von Macros über die lokale Tastatur.
  • Akku-Betrieb mit einer Laufzeit von bis zu 10 Stunden.
  • 12 stellige Folientastatur mit 3 Funktionstasten.
  • Mehrere Konfigurationen können als Datei auf der 4 GB SD-Karte abgelegt und ausgewählt werden.
  • Am PC vorkonfigurierbares Menü zur Anzeige auf dem 128x64 Pixel Zeichen Display.
  • Die Logging-Daten können auf SD Karte gespeichert werden oder direkt zum PC transferiert werden.
  • Fernbedienung des Gerätes im PC Modus über DLL Funktionen oder die LinWorks-Suite.
  • Grundgerät entspricht bisherigen HARP-02 (1*Lin-SDF-V2).
  • CAN-High-Speed, CAN-Low-Speed und Dual-Lin-Interface Hardware integriert.
  • Freischaltung von CAN und LIN SDF-V3 Support, sowie der 2. LIN Schnittstelle erfolgt über separat bestellbaren Freischaltcodes.
  • Zusätzlicher Schaltausgang für LIN Bus Spannung.
  • Integrierter 12 V Generator (150 mA) zur Versorgung von LIN Knoten.

 

  • Leistungsfähig und preiswert, im Komplettpaket inkl. LinWorks Software für 1.240 € zzgl. MwSt und Versand (Preis gültig für Kunden in Deutschland).

 

  • Getestet unter
    • Windows XP
    • Windows Vista
    • Windows 7 (32/64 Bit)
    • Windows 8 (32/64 Bit)
    • Windows 10 (32/64 Bit)
  • Linuxversion verfügbar.

 

Entwickelt und gefertigt in Deutschland durch Lipowsky Industrie-Elektronik GmbH.
Wir sind Mitglied im LIN-Consortium und bieten auch LIN Entwicklungen und Consulting an.

 

 

Downloads

(972.13 kB) 20.12.2016
(4.17 MB) 18.05.2017

© 2017 LIPOWSKY INDUSTRIE-ELEKTRONIK - All rights reserved - Datenschutz | Impressum